Fachveranstaltung Frühjahr 2022

Digital & bildungsgerecht?!

Die berufliche (Weiter-) Bildung für die Zukunft rüsten

geplant im Früjahr 2022 im CJD Maximiliansau in Wörth

weiteres demnächst hier

Der gesellschaftliche Wandel wird stark von der voranschreitenden Digitalisierung geprägt. Schlagworte wie Industrie 4.0, Big Data, Cloud Computing, Internet of Things, digitale Mobilität, fahrerlose Transportsysteme, künstliche Intelligenz, Machine Learning, mobiles Arbeiten, Hightech-Strategien, Digital Engineering, globale Vernetzung, E-Learning und die digitale Zukunftsgestaltung von Bildungsprozessen sind prägend für unsere heutige Zeit. Für alle gilt: Digitalisierung ist ein MUSS. Dabei ist es uns als christlicher Bildungsträger besonders wichtig, die gesellschaftliche Teilhabe durch alle Bevölkerungsschichten hinweg zu ermöglichen, also eine bildungsgerechte UND digitale berufliche (Weiter-) Bildung zu entwickeln.

Wir befinden uns in einer digitalen Transformation und wir alle stehen vor Herausforderungen:

  • Was müssen wir heute tun, um als Bildungsträger für morgen gerüstet zu sein?
  • Wie nehmen wir dabei unsere Mitarbeitenden mit?
  • Mit welcher Zielsetzung qualifizieren wir unsere Kund*innen?
  • Wie erreichen wir auch Kund*innen mit eher schwierigeren Rahmenbedingungen?

Über diese Fragen wollen wir mit Ihnen und Fachexpert*innen aus Wissenschaft und Forschung ins Gespräch kommen. Wir laden Sie herzlich ein, mitzudiskutieren und unsere Fachtagung inhaltlich zu bereichern.